Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sulamü am 06.10.2004, 10:50 Uhrzurück

Randalierende Kiddies

Hallo, vielleicht nicht gerade was fürs Partnerschafts-Forum, aber hier ist die Erfahrung vielleicht am grössten.
Heute wurde unser Briefkasten verschleppt. Angefangen hat es im Sommerurlaub, dass die Kiddies (13-15 Jahre) ihn versucht haben aus dem Anker zu heben. Ist ein grosser Edelstahlbriefkasten mit dickem Pfosten und Erdnagel im Boden. Damals haben sie es nicht geschafft und wir haben ihn wieder richtig hingestellt.
Letzten Samstag (Beginn Herbstferien) haben sie gegen 23 Uhr mit einem Pfosten den sie vom Nachbarn "geborgt" haben eine Delle reingehauen (Was sonst nur zu Silvester passiert!). Wir haben das Geräusch gehört und sie vertrieben.
Heute nun gehe ich raus und habe keinen Briefkasten mehr... ich finde ihn 200 m weiter an ein verlassenes Grundstück gelehnt.
Was soll ich tun? Wir wohnen etwas auf dem Land haben aber Nachbarn, die leider nichts mitbekommen haben. Der Briefkasten muss da stehenbleiben, weil die Post sonst nicht zustellt. Würdet ihr zu den Kiddis gehen und reden (Wir wissen wo sie sonst immer bis Mitternacht und länger stehen und quatschen)??? Oder sie in der Nacht mit einer Kamera filmen??? Würdet ihr das einfach tolerieren ???

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten