Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 19.07.2005, 13:38 Uhrzurück

Re: @Ralph

Ich bezweifle, daß Aufklärung bei einer bestimmten Klientel etwas bringt. Denn um aufgeklärt zu werden muß man zuhören und daran scheitert es sicher genauso häufig wie an Intelligenz. Wie kann es zum Beispiel sein, daß trotz aller sexuellen Aufklärung immer noch Mädchen ernsthaft glauben, mit Tampons verhüten zu können, von allen anderen Ammenmärchen mal gar nicht zu reden. Habe da mal eine Umfrage gelesen in deutschen GROßSTÄDTEN und es war erschreckend zu lesen, daß sie es zwar alle tun aber nicht können.

Ähnlich verhält es sich auch bei den Links- und Rechtsextremisten, geschichtliche und politische Hintergründe sind Fehlanzeige. Das Problem ist, daß selten wirklich politische Gesinnung dahinter steckt, sondern soziale Gründe eine Rolle spielen. Menschen die sich minderwertig fühlen sind leichte Beute für Demagogen, die ihnen weismachen, es seien andere (Ausländer, Juden etc.) Schuld an ihrer Lage. Da fühlt sich doch die hohle, arbeits- und perspektivlose Nazi-Seele gleich viel wohler, wenn sie Teil eines Herrscher-Volkes ist und ganz legitim Minderheitenhetze betreiben darf. Ein Verbot bewirkt ja letztlich nur, daß sie sich ein neues Sammelbecken suchen und macht sie weniger kontrollierbar. Es behandelt auch im Grunde nur die Symptome, aber davon verschwindet die Krankheit nicht.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten