Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Benedikte am 15.09.2004, 8:50 Uhrzurück

Re: Ralph und Schwoba

Eure argumente in allen Ehren- nur dan könnte man auch auf eine 0,5 Promille Grenze verzichten oder sie großzügig auf 1,5 erhöhen oder so. Dann solltet Ihr konsequent sein- wenn ein Gesetz nichts bewirkt, dann muss man es ganz abschaffen und nicht nur mildern. also dann auch die 0,5 Grenze weg.

Und :In amerika gibt es eine bzw. gab eine große Diskussion um das Tragen von Waffen. Die NRA ( National RiflesOrganisation oder so) argumentierte da genau wie ihr: Sie würden Wffen verantwortungsbewußt tragen, durch das Verbot des Waffentragens würde kein amokläufer vom Amoklauf angehalten, die würden sich immer eine Waffe besorgen, es sei das Recgt wines demokratischen Bürgers, sich zu bewaffnmen und sie sahen nicht ein, sich da einzuschränken, weil irgendwer dieses Recht missbraucht etc.pp.- also vergleichbare Argumente wie die, die Ihr bringt.Nur : Vergleiche die Zahl der erschossnenen Amerikaner mit der der erschossenen Deutschen, auch bereicnigt um die dreifach größere Einwohnerzahl Amerikas. Und siehe da-die Zahl der erschossenen amerikaner ist exorbiatant höher. Und ich meine, dass ein grund eben auch ist, dass hier viel schwerer an eine Waffe zu kommen ist als drüben- wobei es prinzipiell hier auiuch möglich ist ( Efurt- Robert Steinhäuser oder so). Aber trotzdem ist hier das Risiko , erschossen zu werden, minimal.

Benedikte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten