Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moni + Dana am 12.01.2004, 13:13 Uhrzurück

Re: @Ralf Darf ich mal nett fragen,welcher Hafer dich gestochen hat?

Sag mal geht es noch? Ich rufe hier nicht zu einer Steine-Werf-Orgie auf. So entstehen vielleicht Missverständnisse. Ich will eine friedliche Demo (zu die ich mein Kind mitnehmen möchte) und öffentlich darauf hinweisen, dass ich mit dem ganzen Kram nicht mehr dulden will. Du hast doch auch gejammert, dass es dich annervt, für deine Tochter mitzulöhnen. Aber du kannst auch gerne mit Moneypenny und allen, die meinen, es sei halt Pech, dass die anderen unsere Kohle verfeuern, gemeinsam einen Fencheltee trinken und Pläne schmieden. Viel Erfolg!

Wenn du die Ansicht vertrittst, es müsste alle vier Jahre per Stimmzettel das Maul aufgemacht werden, bitte deine Ansicht, davon können die Politiker gut leben.

Wenn ich meinen Augen jemand einen Scheiß-Job erledigt, dann sollte man den Leuten das auch zeigen. Und beim besten Willen, die Leute, die den Kram ausgearbeitet haben, haben Mist gebaut, hinkt an alle Ecken und Kanten. Findest du das wirklich ok???? Und freust dich auch schon auf die Kassenerhöhung statt der angekündigten Betragssenkung? Und was ist nächstes Jahr, wenn die Zahnversicherung kommt????? Vielleicht suche ich mir noch zwei/drei Jobs, damit ich die Versicherung zahlen kann, für Zähne bleibt dann aber immer noch kein Geld über!

I. Ü.: auch wenn Joschka (den ich persönlich noch nie leiden mochte, weil er schon immer sehr machtbesessen war) Steine geworfen hat, meinst du jetzt ernsthaft, die ganze Partei wirft Steine? Jetzt vermittelst du mir aber den Eidruck, dass du ein bisschen vile Bild konsumierst.
Wer ist also hier naiv??????

Cool down, bevor du hier andere maßregelst! Und wenn du ersthafte Vorschläge hast, wie man das Desaster ändern kann - außer hier im kleinen Forum niederzuschreiben - dann gib laut! Ich bin der letzte, der nicht gerne an einer Lösung mitarbeitet. In dem Fall muss ich Moneypenny recht geben, nicht WAS geändert werden muss, soll diskutiert werden, sondern das WIE - und wie man es den Leuten oben mitteilt, ohne das der Brief im Ministerium in der Rundablage (Mülleimer) verschwindet.

Wenn die Lösung allerdings auf Schnauzehalten und weiter geschröft werden basiert, dann gehe ich nicht mit dir konform! Du darfst nicht vergessen, wenn die Leute ihre Unzufriedenheit auch nach draußen tragen, dann geben sich die hinter den Kulissen auch wieder Mühe, ihre hochbezahlten Köpfe im Hintergrund (will gar nicht wissen, wieviel Millionen hier für Beraterverträge rausgeworfen wurden) noch mal zum Nachdenken anzuwerfen.

Ebenfalls nix für ungut
Moni

PS. Ich bin auch nicht bereit, nur weil es anderen beschissen geht, hier die Schnauze zu halten. Wir sind nämlich auf der Talfahrt und dann gehts uns bald richtig beschissen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten