Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fiammetta am 10.05.2011, 14:49 Uhrzurück

Re: Radfahrer!?!?!

Hi,

das Stichwort heißt "Selbstverwirklichung um jeden Preis". Rücksichtnahme erwartet man, ist selbst dazu zunehmend weniger fähig und Gesetze gelten eigentlich nur für die anderen. Gut, bereits Sokrates maulte über diese und ähnlich Dinge, aber ich schließe mich ihm diesbezüglich gerne an.

Ich verstehe ja, dass man sich irgendwo durchschlängelt, wo es keinem wehtut. Straßenverkehr ist aber etwas, das nur dann funktioniert, wenn sich alle an dieselben Regeln halten, ob diese nun geschrieben sind oder nicht.

Mich nervt aber noch etwas mehr:
1. Fahrradfahrer, die munter über die einspurige Bundesstraße Schlangenlinien fahren, obwohl direkt daneben ein hervorragend ausgebauter Fahrradweg verläuft
2. Mütter, die ihre Babys im Kinderwagen direkt parallel zum Bürgersteig auf der Straße schieben, obwohl selbiger leicht befahrbar ist und diverse Absenkungen aufweist. Herr, schick Hirn vom Himmel!

Einsicht zeigt keiner, das würde einen Lerneffekt voraussetzen.

LG

Fiammetta

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten