Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von famisa am 01.12.2004, 22:44 Uhrzurück

ps

ich finde co-ed im ersten kiga jahr schon sinnvoll, da es den einstieg erleichtert und verhindert, dass die offensichtlich zahlreichen türkischen kinder eigene gruppen bilden und sich von den deutschsprachigen absondern.
durch die türkische zusatzkraft!!! im ersten jahr kann ihnen der einstieg in die deutsche gruppe, den ihre eltern versäumt haben erleichtert werden. außerdem kann man so die gruppenbildung etwas auseinanderdividieren.

es ist ein großer unterschied ob ich allein kein wort deutsch spreche - dann werde ich mich nämlich bemühen - oder ob ich "verbündete" habe. wie willst du als nicht-türkisch-sprechend diese dazu bringen, sich zu integrieren. für sie besteht kein bedarf. und dir bleibt nur das mittel des zwanges. und mit bestrafung ist in der erziehung immer nur kurzfristig etwas zu erreichen...

nicht falsch verstehen: es ist schrecklich, dass die meisten türken kaum anstalten machen, sich in die neue gemeinschaft zu integrieren.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten