Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Bengelengelmama am 07.06.2011, 17:53 Uhrzurück

Re: Probleme beim Möbelkauf...weiß jemand,

richtig, 2x Nachbesserung musst du dem Möbelhaus gewähren, danach ist Rücktritt vom Kaufvertrag möglich.
Rechtl. ist so weit ich mich erinnern kann kein Zeitraum vorgegeben, es muss "im Rahmen" bleiben. Ich würde versuchen den Zeitrahmen zu begrenzen, sprich einen festen Termin ausmachen. Wobei 2-3 Wochen eigentlich beinahe "normal" ist. Die machen das halt wenn sie aufm Weg von x nach y sind.
Anrufen, du brauchst bis morgen/übermorgen einen festen Termin, akzeptabel bis max. 2 Wochen - mal sehen wie sie reagieren.

ABER du hast doch ein 2-wöchiges Rückgaberecht/Umtauschrecht, willst du davon nicht gebrauch nehmen?

Mal sehen was ich jetzt verwechselt habe

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten