Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Butterflocke am 07.06.2011, 17:33 Uhrzurück

Probleme beim Möbelkauf...weiß jemand,

...wie es ist, wenn man ein Möbelstück gekauft hat, das leider einen Konstruktionsfehler aufweist?

Ich habe diesen Tisch AUCH genommen, weil er auf Lager war und ich ihn sofort mitnehmen konnte.
Nun hat sich aber herausgestellt, dass er einen Fehler aufweist, der garantiert nicht auf unser Unvermögen, ihn zusammen zu bauen, zurückzuführen ist!

Ich rief also im Möbelhaus an und man sagte mir, dass der Kundendienst vorbei kommen würde. Gut, wunderbar.
Allerdings erst "in 2 bis 3 Wochen".....
Das ist für mich irgendwie so gar nicht akzeptabel und ich würde ihn am liebsten zurück geben. Darf ich aber nicht, da der Hersteller das Recht hat, die Sache in Ordnung zu bringen...

Wie lange darf er sich aber damit Zeit lassen....?

*seufz* Möbelkauf ist was Schreckliches!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten