Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von vallie am 10.08.2005, 9:14 Uhrzurück

"Probenwelt"

ich hab schon wieder ein "rechtliches" anliegen...
dummerweise habe ich mich im januar 2003 im internet auf so eine probenversprechung mit xxx proben im monat eingelassen und versehentlich ( weil das schon angekreuzt war ) auf 2 jahre abgeschlossen. der spaß sollte 101 €/jahr kosten. aber dummheit muß bestraft werden und ich habe die taler überwiesen. es kam nie was und auf meine mahnungen hin keine reaktion, woruaf ich das geld zurückholen ließ - auch keine reaktion.
2004 kann ich mich an keine abbuchung erinnern, durch schwangerschaftsschwierigkeiten kann es aber sein, daß mir was entgangen ist...:-( auf jeden fall, proben habe ich nie bekommen.
im februar wurden mir nun wieder die 101€ abgebucht, die ich sofort zurückholen ließ.
kürzlich flatterte nun die 3.mahnung in die firma, wo ich auch nur 2x die woche bin und ich schrieb eine entrüstete email. nun bekomme ich zur antwort, ich hätte nicht gekündigt, vertrag verlängert sich, sie können mir die kündigung 2007 anbieten. kreisch !!!
ich habe nun erwiedert, daß ich das meinem anwalt übergeben werde (bin rechtsschutzversichert !), ein bißchen mulmig ist mir aber schon...
ich weiß, daß das ganoven sind und daß ich saudoof war, aber...
hat jemand schon mal was ähnliches erlebt ???

lg
vallie

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten