Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tomsmum am 29.08.2011, 22:18 Uhrzurück

Re: privates vom geschäftlichen trennen?

ja wir haben einen Vertrag mit ihr und ja sie wollte die 24 Stunden erstatten.

Sie wollte uns fast jeden Tag zu sich bestellen (Fahrt hin und zurück 20 km) um ihr "soll" auszugleichen. Wir haben zu ihr gesagt, daß wir uns es nicht leisten können, mehrmals in der Woche zu ihr zu kommen, und daß der Unterricht weiterhin nach Plan, also einmal die Wochen stattfinden soll. Das Geld würden wir ihr schenken. Tja, ich bin halt so. Du hast einerseits völlig recht, sie hat schließlich auch ihre laufenden Kosten und Ausgaben wo sie "unser" Geld fest einkallkuliert. Andererseits sollte sie nicht vergessen, daß wir Freundinnen sind und das was ich alles für sie getan habe.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten