Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 10.11.2005, 17:17 Uhrzurück

Prioritäten...

Hallo Rio,

das mit HartIV könnte sein, da die "Altpostbestände" von den Grundsicherungsämtern aufgearbeitet werden.

Unterhaltsberechnungen sind sehr kompliziert, zeitaufwendig und erfordern ein wahnsinniges Knowhow. Weil es Quatsch ist, das jeder dieses Wissen hat und vor allem auf den Laufenden hält, hatten wir unsere eigene Unterhaltsabteilung.
Diese wurde Ende letzten Jahres aufgelöst, soviel ich weiß haben die Kollegen dort alles punktgenau abgeschlossen, aber auch keine neuen Fälle mehr angenommen (Start von HartzIV).

Abgesehen davon waren die Ämter schon vor HartzIV derart überlastet durch die jahrelange Personalausdünnung (bei steigender Fallzahl), daß ich unterstelle, daß vielfach Unterhaltsprüfung einfach hinten runtergekippt ist, weil die Zeit einfach fehlte.
Außerdem hat man auch zunächst die Fälle bearbeitet und beschieden, bei denen man schon beim Überfliegen sah, daß sich Unterhalt errechnete. Bescheide/Fälle, bei denen klar war, daß kein Unterhalt fließen wird, wurden eher "auf Halde" gelegt.

Wäre der Bescheid bei Deiner Freundin anders ausgefallen, hätte sie formell (nach so langer Zeit), aber evtl. auch materiell (Vater hat sich nie gekümmert) dagegen angehen können.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten