Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Benedikte am 19.01.2006, 2:50 Uhrzurück

Re: Polizisten - von wegen Freund und Helfer... :-(

Freu Dich doch lieber, dass es bislang gut gegangen ist. Ich meine, es ist erstens verboten- und das kann einem gefallen oder nicht, es ist verbindlich.Und wenn man Dein Argument zuliesse ( ist laestig mit zwei Kindern), dann muesste man dem mit Kreuzschmerzen,uebergewichtigem Hund, Zeitnot, zahnendem Hamster und schlechtem Karma genauso das Recht einraeumen, das Parkverbot zu verletzen. Sprich, es wuerd sich keiner dran halten.
Und wenn der Muellwagenfahrer schon den Eindruck hat, Du wuerdest regelmaessig da parken- und dass der Politesse glaubwuerdig versichert, dann denkt die sich ihren Teil. Entweder versucht Ihr, den Platz aus der Parkraumbewirtschaftung herauszunehmen- freies Parken fuer alle, nur ist dann fraglich, ob Du einen Platz kriegst- oder Du haeltst Dich an die Ver- und Gebote.Ich finde das auch laestig mit Kindern- und ich habe vier- gucken, beaufsichtigen, rausschaffen- aber letztlich sind das ja keine unueberwindlichen Probleme. Von daher: nicht so jammern, wenn man beim Mogeln erwischt und bestraft wurde, das schafft die patente Frau auch anders.

Benedikte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten