Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von RainerM am 22.09.2005, 9:08 Uhrzurück

Pokern und Bluffen

Hi,
ist momentan sicherlich die Zeit, in der alle pokern und auch zum Teil erheblich bluffen und die anderen unter Druck setzen wollen.

Die SPD steht massiv unter Druck, besonders durch die Alternative die die Schwampel bieten könnte gepaart mit der massiven Verweigerungshaltung der FDP.

Also versucht die SPD auch Druck auf die CDU auszuüben.

Alle positionierern sich, um eine starke Ausgangsposition zu haben - jetzt mal ungeachtet davon, ob die jeweilige Position haltbar ist.

Also sollte man den Krach, den alle machen, nicht zu hoch bewerten.

Abgesehen davon haben die CDU und CSU seinberzeit die parlamentarischen Spielregeln an ihre Ziele und Vorstellungen angepasst.
Eine Rücknahme dessen hätte wohl nichts ehrenrühriges, denn diese Regeländerungen aus den 60ern diente ja auch parteipolitischem Kalkür.

Wieso müssen die regeln denn so sein, dass es für CDU/CSU günstig ist?

Aber auch, warum müssen die Regeln so sein, dass es andere, hier die SPD, begünstigt?

Naja,... wieder ein Fehler im System, den man seinerzeit schon hätte ausmerzen müssen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten