Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tachpost am 11.03.2006, 15:29 Uhrzurück

Re: Pflichten der Kinder in der Familie?

Als ich Kind war,brauchte ich zu Hause nicht helfen.Oder besser....es gab da kein Pflichtprogramm.
Ich hab mal den Müll rausgetragen,oder den Aschekasten,aber es gab keinen Plan für uns Kinder wer was macht,und wann.
So gesehen war es ziemlich locker,und ich hatte ausreichend zeit für meine Freundinnen.
Was ich meiner Mutter damals mit grosser Freude abgenommen habe,war das Bügeln (verstehe ich heute gar nicht mehr),aber damals hab ich mit 10 Jahren schon mit Hingabe die Wäsche für einen 5 Personenhaushalt weggebügelt.
Aber verlangt hat meine Mutter das nie von mir.
Als ich älter war,hat sie mich einkaufen geschickt,mit einer eeeeeeleeeend langen Einkaufsliste,und diesem hässlichem Ziehkarren *zutodegeschämt*,aber dafür durft ich mir dann an der Kasse Schnuck mitnehmen.

Also Pflichtprogramm war das keines für mich,und genauso handhabe ich das auch.
Das einzige wo ich derzeit drauf bestehe......Wenn wir vom Einkaufen heimkommen,muss Junior 7,auch was hochtragen,das was er halt schafft *g*
Und: Mir die Türe aufhalten.

LG
Birgit

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten