Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 20.10.2003, 10:56 Uhrzurück

Re: Papst (letztmalig - will ja nicht nerven oder jemanden bekehren )

Hallo Anita,

den Bericht konnte ich leider nicht verfolgen, aber das ist eine Binsenweisheit, die so pauschal jeder unterschreibt (unterstelle ich mal).

Das Problem ist aber doch, ob ich den Kindern eine Lebensmöglichkeit gebe, ob ich sie, als Familie oder auch als Staat, ernähren und soziologisch vernünftig versorgen kann.
Und da hört es bei der derzeitigen offiziellen katholischen Doktrin doch eindeutig auf. :-(

Ich will das jetzt nicht allzusehr vertiefen. In weiten Teil Afrikas sind Kinder, und zwar möglichst viele!!, tatsächlich die einzige Zukunft. Nur ist das Ganze verdammt perfide. Dort werden die Kinder nämlich geboren, nicht weil man Kinder so sehr liebt, sondern weil durch jede Geburt in einer Familie die Wahrscheinlichkeit steigt, das ein paar davon schon irgendwie durch Krankheit, Hunger und Krieg durchkommen und die Eltern später versorgen können. Das ist deren Form der Altersversorgung.
Daß das in eine Katastrophe führt, ist ja wohl klar. Hier muß man an die Ursachen heran, aber auch Familienplanung betreiben. Die katholische 2-Tonnen-Antibabypille, die innen vor die Schlafzimmertür geschoben wird, kann es dabei ja wohl nicht sein...

Ich weiß nicht, in welchem Zusammenhang PJP II. den zitierten Satz geäußert hat. So allein ohne Bezug unterschreibe ich ihn vorbehaltslos.

Liebe Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten