Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Jake94 am 13.01.2006, 10:07 Uhrzurück

P.S.: Soviel ich weiß...

...müssen Taufpaten nicht unbedingt gefirmt sein, allerdings kochen in vielen Gemeinden die Pfarrer/Pastoren ihr eigenes Süppchen!

Mir ist ein Fall bekannt, wo der Pfarrer sich geweigert hat, ein Kind zu taufen, weil die Eltern nur standesamtlich verheiratet waren. Daraufhin haben diese ihr Kind in der Nachbargemeinde taufen lassen, war dort gar kein Problem!

Darf ich fragen, warum Du 5 Paten für Dein Kind möchtest?

LG
Kerstin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten