Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Angelika49 am 30.10.2005, 19:39 Uhrzurück

Re: Okay, ihr beide, was wäre wenn ihr jetzt aber ss würdet???

Ich könnte nicht abtreiben...dadurch habe ich die ambulante OP ja gewählt.
Das war eben die Entscheidung bei mir.

Ich bin ja selber Mutter und hatte eine natürliche Spontangeburt. Es ist das allerschönste was eine Frau erleben kann.
Hätte ich den richtigen Mann gehabt wäre meine Tochter auch nicht alleine geblieben. Doch ich war alleinerziehend und berufstätig. Wollte nicht vom Amt leben.
Ich hatte später eine Beziehung (der Mann hatte auch 2 Kinder) und wollte noch eins von mir. Da habe ich sofort einen Gang runter geschaltet da er auch noch verheiratet war. 2 Kinder von 2 verschiedenen Väter und alle unehelich nein das wollte ich nicht.
Dadurch habe ich mich mit 38 Jahren dazu entschlossen den Kinderwunsch abzuschliessen.

Aber ich denke das muß jede Frau für sich selber entscheiden.

Ich verstehe trotz allem die 55-jährige nicht. Jeder FA kann feststellen auch nach Menopause ob man noch schwanger werden kann. Sie ist wohl nicht regelmäßig hingegangen.
Mein FA hat bei mir damals Ultraschall gemacht (von unten her) und hat festgestellt das die Gebärmutterschleimwände hauchdünn geworden sind. Da war ich 42 Jahre alt. Und das eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden kann.

Gut ...ist halt nur mein Ergebnis gewesen.

LG Angelika

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten