Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kanja am 12.10.2011, 16:26 Uhrzurück

oh je, Daunen und Teppich ...

Hallo,

meine Tochter hat auch eine Hausstaubmilbenallergie.

In der alten Wohnung, mit Teppichboden, war es ziemlich übel, morgens nach dem Aufstehen erst mal eine Stunde Geniese und Geschniefe ...

Seit dem Umzug in die jetzige Wohnung mit Laminatboden in ihrem Zimmer und auch in allen übrigen Zimmern glatten Böden sowie einem Encasing für die Matratze ist alles gut.

Auch eine neue, auch eine noch so teure Matratze ist in kürzester Zeit von Hausstaubmilben besiedelt!!! Das Encasing muss nicht das Teuerste sein, aber es muss eins her!

Wir haben alle bei 60° waschbare Allergiker-Bettdecken, die Kinder haben sehr leichte und nehmen bei Bedarf noch eine Fleecedecke dazu, die man ja auch waschen kann.

Ach ja - in der alten Wohnung hatte sie in ihrem Zimmer so eine Jalousie am Fenster - der absolute Staubfänger und nicht mehr sauberzubekommen! Jetzt hat sie eine leichte Gardine, die ich regelmäßig wasche.

Probier's mal so - diese Maßnahmen sind viel wichtiger als Medikamente.

lg Anja

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten