Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 31.10.2005, 14:21 Uhrzurück

Öhmm.. An alle

Hallo!

Durch Menschen, die den Staat betrügen, müssen ehrliche Menschen finanziell aufkommen. Es gibt definitiv einen wirtschaftlichen Schaden! Also sollte man handeln.
Sozialschmarotzer sind ein Teil des Systems, das stimmt. Aber heutzutage ist es ja für viele schon ein Sport, zu überlegen, wie sie den Staat am besten betrügen können. Und das finde ich nunmal NICHT ok.

Noch mal: Mich wundert es wirklich, daß alle Arten von Betrügern gebrandmarkt werden. Aber diese Betrüger sorgen dafür, daß andere - ehrliche Menschen - für diese Betrügereien finanziell und moralisch bezahlen müssen. Diese kommen dadurch auch zu Schaden. Und das ist OK? Nein.

Es geht ja nicht darum, wie JoVi schreibt, eine allgemeine Paranoia zu schüren. Ich finde ihr Posting etwas übertrieben.
Es geht darum, gewisse Tugenden zu wahren. DA geht nämlich der Staat den Bach runter. Wie viele Leute haben hier schon bemängelt, daß jeder nur noch an sich denkt!

Ein kleines Beispiel: Im Betrieb meines Mannes haben einige Leute wohl zu viel im Inet gesurft. Der Effekt: ALLE Angestellten wurden angeschrieben, gefälligst ihre Internettätigkeiten auf ein Minimum zu beschränken.

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten