Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Kerstin Nie. am 14.05.2003, 14:48 Uhrzurück

Oder wollteder Kerl sich um keinen Preis drohen lassen?

Hallo Nina!

Wir wissen es beide nicht was und ob da etwas gefunden wird. Wir wissen beide, das dort ein riesen Aasgeier an der Regierung war.
Ich weiß aber auch nicht, WIE die Aufstände geführt wurden. Wenn die US- oder die Deutsche Regierung sich von Zivilisten bedroht fühlt, würden auch diese vor Gewalt nicht zurückschrecken, da bin ich mir 100% sicher!
Gut, meiner Meinung nach haben Kinder bei so einem Aufstand nichts zu suchen (sollen die Machthaber vielleicht milde stimmen), deswegen finde ich das auch unverantwortlich- sie hätten nicht getötet werden müssen!
Gut, die anderen auch nicht, aber ein Aufstand ist keine Demonstration, läuft nicht immer friedlich ab. Das zeigt nur wieder, wie wenig man gegen seine Regierung tun kann :-(.
Aber es rechtfertigt meiner Meinung nach dennoch keinen Krieg von außen, denn auch hier kamen Kinder und ganze Familien ums Leben, die ganz friedlich durch die Straßen gingen, als eine Bombe fiel- unschuldige, nicht Aufsässige!!!
Das ist der Kleine aber feine Unterschied! Gewalt ist das Letzte, was angebracht wäre. Intelligenz und Kopfarbeit sind gefragt, aber das kommt jetzt eh zu spät...ich bin gespannt, wie es weitergeht...
Nicht das jemand denkt, ich hätte kein Mitleid mit den Familien im Irak- ich kann selber nicht einmal Blut sehen und bin völlig gegen jede Art von Gewalt, aber diesér Kriegsgrund wird hier so hoch bewertet und damit an Mitleid und Verständnis für den Krieg appeliert, daß ich auch die andere Seite mal zeigen mußte.

Ciao, Kerstin!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten