Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 22.09.2005, 10:30 Uhrzurück

Nur noch peinlich!

Die SPD hat die Wahl verloren. Knapp, aber verloren. Zitat Peer Steinbrück bei Sabine Christiansen am Sonntag: "Sie können nicht ein 10 Jahre gewachsenens Steuersystem von heute auf morgen abschaffen, nur weil sie sich davon Vorteile erhoffen". Aha! Aber eine seit 40 Jahren bestehende parlamentarische Regelung möchte man in dem Moment abschaffen, wo man seinen Kanzler durchdrücken will? Schlechter Stil.

Ich sehe auch das Problem nicht. Die CDU kann man in Bayern nicht wählen, dafür aber die CSU. Wäre dem nicht so und gäbe es nur EINE Partei, hätte die CDU nicht schlechter abgeschnitten.
Wenn in Fernsehsendungen Merkel UND Stoiber EINGELADEN werden, sollte man dies wohl in erster Linie mal bei den Fernsehanstalten anprangern.

Trennen wir denn nun auch Bündnis 90 und Die Grünen? PDS und WASG?

Anstatt sich mit so einem Killefitt zu beschäftigen, sollte sich ALLE Parteien damit beschäftigen, eine Regierung zu bilden.

Diese albernen Machspielereien mit Kleinkind-Allüren führen zu nichts anderem, als das bald auch der Letzte jeglichen Respekt vor der Staats"macht" und seinen "Regierungsvertretern" verloren hat. Haben wir nicht verdammt andere Probleme?

Würde die SPD auch die parlamentarischen Regeln ändern wollen, wenn in einer weiteren Umfrage nach dem vom Volk präferierten Kanzler Merkel auf 3 %, er auf 40 und Dieter Bohlen auf 57 % käme? Hat es nicht vielleicht auch seine Gründe, warum der Kanzler NICHT vom Volk gewählt wird?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten