Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Goldkind am 13.04.2003, 20:46 Uhrzurück

Nur Mal so......

Anonymer Iraker in der BZ:
"Wir warten auf einen erlösenden Paukenschlag der Amerikaner"

Souhail X. in der BZ:
"Wir hoffen sehr, dass es die Bush-Administration dieses Mal ernst meint."

Ahmed X. in der BZ:
"Die Iraker beginnen die Angst vor dem Hussein-Clan zu verlieren und erzählen sich Saddam-Witze. Die Anhänger des Diktators sind für einen langen Widerstandskampf nicht mehr motiviert."

Scheinbar sind den Irakern die Motive der Amerikaner, die zu einem Irak-Krieg führen könnten, ziemlich egal. Ihr Hauptanliegen ist es, dass Saddam gestürzt wird. Dafür sind sie auch bereit Opfer zu bringen.
Sollte man seine Ressentiments gegen die USA nicht zum Wohle der Iraker zurückstellen?
Ist ein kurzer aber heftiger Krieg, in dem auch unschuldige Zivilisten getötet werden, nicht einer jahrzehntelangen Terror-Diktatur vorzuziehen, die dem irakischen Volk jegliche Perspektive nimmt?

Ja, die USA greifen wegen dem Öl an.
Ja, dies ist - wie die Bombardierung Belgrads - völkerrechtswidrig.
Ja, die Amerikaner vertreten eine Doppelmoral.
Ja, es werden unschuldige Menschen getötet.

Aber: Es geht hier nicht um die USA. Es geht auch nicht um Ideologien.
Es geht um Irak. Und es ist eine Tatsache, dass das irakische Volk unter Saddam gelitten hat - ungleich stärker gelitten hat als unter dem Angriff der USA.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten