Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 25.02.2006, 9:29 Uhrzurück

nunja, Artgerecht...

Hi,

Es gibt auch Rassekatzen die nicht rauswollen, andere sind genauso wild darauf rauszugehen wie Hauskatzen.
Tierquälerei?
Na, ich weiß nicht. Die meisten Katzen die ich kenne und die rausgegangen sind, hatten Autounfälle, sind ertrunken, würden von richtigen(!) Tierquälern in die Mangel genommen oder sind spurlos verschwunden - Nein, danke. Wenigstens bei 3 von Vieren war das so, die meisten sind außerdem keine 3 Jahre alt geworden.
So habe ich auch schon 2 Katzen verloren, da verzichte ich lieber und das ist auch keine Frage von City oder Dorf. Fiese Säcke und Autos gibt es überall.
Diesbezüglich sollte man sich nichts vormachen.
"Artgerecht"? Vielleicht.
Kann ich aber gut drauf verzichten bzw. mir gleich eine der laschen Rassekatzen besorgen.

Käfighaltung finde ich auch unmöglich, Sohnemann kann sich Vögel, Häschen o.ä. abschminken. Ein Aquarium bekommt er mit 4 Jahren - da hängt er jedesmal wie ein Sack Kartoffeln vor und das muß reichen.

LG

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten