Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 24.11.2005, 16:11 Uhrzurück

@Nr. 3

Hallo,

es freut mich, dass es doch immer wieder noch Leute gibt, die diese Erfahrung auch gemacht haben.

Ich ernte vor allem bei den Kindergartenmüttern vor allem Unverständnis für meine Einstellung.

Leider kann ich meinen Mann nicht wieder zum Totalverzicht überreden (obwohl wir früher wie gesagt über 5 Jahre keine Flimmerkiste hatten), aber ich denke unser Kompromiss ist o.k. und auch er guckt wieder deutlich weniger.

Aber mir wird unterstellt, dass ich nicht auf dem Laufenden sein kann,w enn ich nicht Nachrichten im Fernsehen gucke. Letzte Woche schrieb ich mal, was ich im Heute-Journal gelesen habe - über diese Dinge muss ich wirklich nicht aktuell informiert sein. Lieber gucke ich in die Online-News diverser Nachrichtenzeitungen oder -magazine.

Mich entsetzt einfach auch, wenn ich den starren Blick mancher Kinder sehe, sobald sie eine Flimmerkiste sehen - kommt gar nicht darauf an, was läuft (mein Sohn gehört zu der Kategorie, kürzlich imMuseum konnte er nicht den Blick lassen von einem Film, der immer wieder lief) Das kann nicht gesund sein!

Grüße Tina

PS: Und tatsächlich hat es auch wirklich Spaß gemacht, ein WM-Endspiel oder die Bekanntgabe der Landtagswahl in einer Kneipe mitzuerleben.
Mir würde wirklich nichts fehlen, wenn wir kein Fernsehen hätten, obwohl ich schon sehr wenig gucke.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten