Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 28.11.2005, 16:03 Uhrzurück

@Nr. 3, was ist schlecht am Biologieunterricht?

Hallo,

ich kann Dir in manchen Punkten ja folgen, wenn auch nicht zustimmen, aber ich begreife überhaupt nicht, was schlimm am Sexualkundeunterricht sein könnte.

Meine Kinder sind nicht eben aufgeklärt, mein Sohn weiß jetzt ungefähr, dass Mann und Frau dazu gehören, aber nur die Mutter nicht ausreichend ist. Er ist 5 und weiter gingen seine Fragen noch nicht.

Meine Furcht ist eher, dass Kinder durch Klassenkameraden aufgeklärt werden und zwar in Situationen, die für sie vielleicht nicht mehr kontrollierbar sind. Sexualität ist doch nichts schlimmes! Und wenn die Mädchen mit 10 oder 11 ihre Tage schon bekommen sollten sie möglichst sachlich und altersgerecht aufgeklärt worden sein oder nicht?

Zu ihrem eigenen Schutz müssen Kinder aufgeklärt werden, ich halte das für essentiell.

Wenn man das nicht will, bleibt einem tatsächlich nur, die Kinder gar nicht in die Schule zu lassen und das fände ich verheerend.

Wo zieht man außerdem die Grenze? Bei den Bienen, bei den Hohltieren und Regenwürmern, bei den Vögeln oder doch bei den Säugetieren? Fortpflanzung spielt doch immer eine Rolle in allen Bereichen der Biologie.

Nein, es will in meinen Kopf nicht rein, was daran schlecht sein könnte!

Gruß Tina

PS: In meiner ganzen Schulzeit hatte ich keine einzige muslimische Mitschülerin, die vom Sport befreit wurde, dafür etliche Mädels, die alle 4 Wochen wegen "Unwohlsein" fehlten - meines Erachtens ein Produkt von mangelndem Körperbwusstsein,

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten