Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 07.12.2005, 15:34 Uhrzurück

@Nr. 3 bezügtlich Folter

Hallo Stefanie (hoffentlich sprech ich Dich richtig an, ansonsten entschuldige ich mich schon einmal).

Ich freue mich, dass offensichtlich auch Du diese Affäre oder wie immer man das nenne mag (ich finde es eigentlich einen Skandal) nicht runterspielst oder als harmlos ansiehst.

Ich habe shcon gedacht, ich sei eine der wenigen (hallo moneypenny), die das nicht billigt nach dem Motto "was sollten wir denn tun, dient doch unser aller Sicherheit".

Dazu fällt mir auch ein, sollten meine Kinder mal "vom rechten Wege" abkommen - wäre es doch unerträglich, nicht zu wissen, wo sie sind, keinen Kontakt zu haben - noch nicht einmal über einen Anwalt und nicht zu wissen, was genau mit ihnen geschieht, aber zu wissen, dass etwas mit ihnen geschieht. Naja, ist jetzt theoretisch.

Gruß Tina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten