Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von christine70 am 22.06.2005, 12:26 Uhrzurück

Nochwas.......

Bei meinem sohn war das auchmal, glaub in der 2. Klasse. Da sollten sie entweder ihr haustier mitbringen (wahlweise konnte auch die Mama damit in die schule kommen) oder ein bild ihrer haustiere.

So: Eine mutter, eine Diplom-Mama, musste sich natürlich mit ihrem Golden Retriever anmelden. Muss dazusagen, der Hund hat etwa 50 kg kampfgewicht, die frau is nur 150 cm groß. ein bild zum in die Hose machen vor lachen. Der hund geht regelmässig mit frauchen gassi, nicht umgekehrt.

Also, frau Diplom-mami kommt am nächsten tag in den Unterricht mit ihrem Goldie, DER hatte nix besseres zu tun, als erstmal das beinchen zu heben und an die tafel zu pinkeln *gröööööööööhl* und vor lauter aufregung hat er auch noch nen haufen in die pausenhalle gesetzt.

Danach hat kein lehrer mehr ein haustier in natura verlangt ^^

Gruß tine

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten