Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von karamell am 13.01.2006, 8:15 Uhrzurück

Re: Nochmal wegen bio, gerne an Agronomen.

Hallo Saulute,
ich bin keine Fachfrau, aber ich ahbe mir ähnlcihe Gedanken gemacht wie du.
Ich denke mal Bio heute ist schon anders als Anbau vor... hundert Jahren. Das Wissen um die richtigen Anbaumethoden und Ertragsteigerung hat ja zugenommen. Insofern gäbe es auch mit Bio mehr Nahrung denke ich. Und düngen und Bodenverbesserung ist ja auhc bie "Bio" erlaubt.
Allerdings würden wir unsere ERnährungsgewohnheiten ganz sicher umstellen müssen. Es gäbe sicher sehr viel seltener Fleisch und Eier und mehr Gemüse, Getreide und Obst.
Ich glaube das ist eine der großen Herausforderungen an uns, einerseits so zu produzieren (produzieren lassen) daß es möglichst wenig zu LAsten der unsrer Mitwelt geht, andererseits ausreichend zu produzieren daß alle satt werden. Aber wenn wir heute Bio kaufen tragen wir sicher dazu bei das
die Bioproduktion weiter verbessert werden kann.
So und nun warte ich gespannt auf Fachantworten
D.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten