Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Andrealine am 23.03.2005, 14:08 Uhrzurück

Nochmal Feinstäube....

Hallo,
bezüglich der Feinstäube und der damit verbundenen Verordnung. Ist es nicht so, dass hier die Gemeinden und Kommunen in der Pflicht sind??? Die Verordnung muss meines Wissens nach in den Kommunen durchgesetzt werden und ist kein Bundesproblem. Das nur mal so für diejenigen, die auf die Grünen hacken!!! Das Antidiskriminierungsgesetz ist dagegen auf Bundesebene. Wir haben eben ein föderales Prinzip in der BRD und nicht alle Gesetze und Verordnungen laufen auf Bundesebene und stehen somit nur indirekt in der Verantwortung der rot/grünen (manchmal Chaos-)Koalition. Die Städte wollen doch ganz klar das Problem Feinstäube aussitzen, weil es mit immensen Kosten verbunden ist Gegenmassnahmen zu treffen. Erst, wenn die erste deutsche Stadt, von der EU eine empfindliche Geldstrafe aufgebrummt bekommt, werden sie spuren.
Aber mal so unter uns, atmen dürfen wir nicht mehr wegen der Feinstäube, Eier nicht mehr essen, mit den RIndern ist auch schon wieder was wahnsinniges, Fische haben Würmer oder so....also ich weiss manches MAl nicht mehr, was ich Ungiftiges auf den Tisch bringen kann...
Grüsse
Andrea

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten