Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von IgelMama am 19.10.2005, 10:27 Uhrzurück

Re: Noch eine These (auch zum Thema Prioritäten)

Darf ich mal fragen,was ihr im Monat an Geld zur Verfügung habt und ob ihr gesund seid bzw. eure Kinder?

Wir haben leider wirklich nicht viel zum Leben.Mein Exmann zahlt keinen Unterhalt für unsere gemeinsamen Kinder,UVG fällt aber weg,weil ich wieder verheiratet bin.Mein Mann hat seit diesem Jahr auf der Arbeit nur noch Kurzarbeit und ich selber bin arbeitsunfähig aufgrund einer Erkrankung.Wenn ich manchmal höre,daß andere Familien mit 3 Kindern vom Amt leben und mehr im Monat haben wie wir,denke ich,wir machen was falsch.
Nein,wir haben kein PS2,auch machen wir keinen Urlaub,Klamotten gibts Second-Hand,... wir leben sparsam-aber es reicht kaum.Noch dazu kommt,daß wir einen Kredit abzahlen müssen,den wir aufgenommen haben wegen Umzug (Kaution,Möbelwagen,Möbel,...).Es bleibt nicht viel.Ich bezeichne uns nicht als arm,aber ich grübel Nächte lang drüber nach,wie wir was noch bezahlen sollen.

Ich habe 3 Kinder,die ich sehr liebe-alle 3 sind krank.2 Kinder haben einen Immundefekt,Asthma und Neurodermitis,die Älteste hat eine schmerzhafte Skoliose und auch Asthma.

Wenn ich nach der These:
"Dummheit macht arm und krank"
gehen würde,müßte ich ein extrem dummer Mensch sein oder sehr desinteressiert oder faul.

Wir gehen nie zu MD,geht auch gar nicht.Meine Kids haben alle 3 verschiedene Nahrungsmittelallergien-was soviel heißt,ich koche frisch,in abgewandelter Form 3 Gerichte /beim einen Kind darf das nicht rein,beim andern das nicht,...).

Ich lebe sozusagen für meine Kinder und ich geb den letzten Cent für sie.Wir kommen aber finanziell auf keinen grünen Zweig :-(

Tschau IgelMama

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten