Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leolu am 04.08.2005, 12:36 Uhrzurück

noch ein Heide:-)

Hallo!
Ich glaueb ebenfalls an nichts.
Für mich ist Glaube nur eine Form damit umzugehen, daß es Dinge gibt, die sich der mensch nicht erklären kann.

früher war es schon Blitz und Donner, wo die Menschen keine Erklärung für hatten, also schufen sie sich Götter.

Heute ist es der Tod, die Unendlichkeit, die das menschliche Hirn nicht begreifen kann. Außerdem ist es tröstlicher an die Ewigkeit zu glauben, an einen Himmel, das macht das Dasein einfacher und den Gedanken an den Tod erträglicher.

Es heißt ja Glaube und nicht Wissen, ausschließen kann man das alles ja nicht, das Gegegnteil kann man ja auch nicht beweisen:-). Daher würde ich das nicht ganz ausschließen, aber mich auch nicht drauf verlassen:-).

Die Bibel ist für mich ein nettes Buch mit Geschichten, wo sicher einige wahre Begebenheiten drin stehen, und geschichtlich interessant, aber ich denke, es ist alles etwas rausgeputzt und viel hineininterpretiert.

Die Zeugen Jehovas hätten eigentlich doch schon längst ihre Glaubwürdigkeit einbüßen müssen, nachdem sie schon dreimal den Weltuntergang vorhergesagt haben, und wir leben noch immer:-))).

LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten