Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 13.12.2005, 15:45 Uhrzurück

Re: nicht von einem Extrem ins andere

Nein, die Schokonikoläuse vespern meine ganz alleine, aber zum Essen gibts noch immer nur Wasser und das reicht! Abends oft Tee, aber den dürfen sie mit Saft mischen, weil er sonst zu heiß ist. Den Tee haben sie selbst verlangt, weil wir den immer trinken. Ziehen sie dem genehmigten Kakau vor. Nutella gibts nur 2 Wochen im Skiurlaub, den Rest des Jahres nicht, aber wenn man mit Freunden fährt, muss man ja KOmpromisse machen :-)

Der Schlüssel der Sendung war für mich, dass man den sinnvollen Umgang mit bestimmten Dingen durch ein Verbot, das am Anfang steht auch erlernen kann.

Das war nämlich immer das Argument von Freunden. Fernsehen könne man nicht ausklammern und so lernten sie den sinnvollen Umgang damit nicht!

Ich bin mir völlig im Klaren darüber, dass der Tag kommt, an dem ich den Konsum nicht mehr regeln kann, aber ich hoffe, dass sich die Kinder durch die jetzige Abstinenz zum rechten Zeitpunkt (mit einem gewissen Grad der Hirnreifung) das richtige Urteil fällen können.

Das gilt ja eigentlich für alles.
Meine Güte, was schreibe ich für Romane weit ab vom Thema....

Schluß
und
Gruß

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten