Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 11.08.2004, 0:07 Uhrzurück

Nicht dumm anmachen lassen...

Hey Dagmar,

laß Dich von dieser Mr32 nicht verar... ! ;-)

Sie hat sich selbst schon abqualifiziert im Posting weiter unten, und zudem absolut keine Ahnung! :-)

Drei Jahre, wie bei Angestellten und Arbeitern auch, gibt es Erziehungsurlaub für Beamte.
Sich beurlauben lassen, ohne Dienstbezüge, ist eine ganz andere Geschichte und hat mit Erziehungsurlaub rein gar nichts zu tun, auch wenn das gerne von interessierter Seite gestreut wird, wahrer wird es dadurch nicht! :-)

Eines aber kann ich Dir gerne berichten: Ich war grade 4 Wochen Beamter zur Anstellung, als unser Sohn schwer krank wurde, so krank, daß selbst die Ärzte eine zeitlang dachten, daß wir ihn lebend aus der Klinik nicht mehr herausbekommen würden. Zunächst haben meine damalige Frau und ich alle Kinderkrankentage genommen, dann jeden Urlaubstag ausgereizt (viel war davon im November freilich nicht mehr übrig). Als es immer schlimmer wurde und alle uns zur Verfügung stehenden TAge weg waren, habe ich einen Antrag beim Senatsamt gestellt, Sonderurlaub OHNE Bezüge zu erhalten, damit ich weiter bei meinem Sohn in der Klinik bleiben könnte. Genehmigt wurden zunächst 2 Wochen Sonderurlaub MIT Bezügen.
Ich war damals heilfroh, von meinem Dienstherrn so etwas wie Menschlichkeit entgegengebracht zu bekommen.

Achja, und nach 1 1/2 Wochen wurde mein Sohn geheilt entlassen... einen Tag vor dem 4.Advent! Das war ein Weihnachtsgeschenk...! :-)

Ich wollte Dir nur Mut machen. Offenbar gibt es Dienstherren, die ihren Ermessensspielraum vernünftig anwenden. Ich hoffe, daß der Deine zu ihnen gehört! :-)

Liebe Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten