Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 19.09.2005, 16:52 Uhrzurück

Neuwahlen sind m.E. verfrüht...

Die Damen und Herren der Parteien mögen jetzt erstmal alle richtig ausschlafen, sei es in ihren Gremien, Merkel will sich ja bereits zur Fraktionschefin wählen lassen (das ist richtig und vernünftig, keine Mißverständnisse bitte!), sei es zuhause bei der Zeitungslektüre oder sonstwo.

Fakt ist, daß es Mehrheiten gibt. So haben alle es sich nicht vorgestellt, Wähler nicht, und unsere Politiker auch nicht. Na und? Sollen sie bitte ihre Hausaufgaben machen und mit ähnlichem Elan wie in den Ausschüssen ihren Job machen.

Ok, das wird vielleicht 2 Wochen dauern, evtl. müssen auch Dresden (und Dortmund?) abgewartet werden, aber im Grunde steht die Marschrichtung fest.

1. Rot-gelb-grün
2. Schwarz-gelb-grün
3. Rot-schwarz

stehen realistischerweise zur Auswahl. Also, wenn das keine Initialzündung für die parteiinternen Visionäre bedeuten kann, dann weiß ich auch nicht. Ganz klar sind jetzt die Kreativ-Kräfte der Parteien gefragt, die völlig quer und verquast denken können und es auch noch wagen, dieses dann auszusprechen! :-)

Wenn man nämlich mal dieses ganze Parteigerassel außenvor läßt, und sich auf die Essentials besinnt, dann liegen in weiten Bereichen die großen, aber auch die kleinen Parteien nicht so weit auseinander, daß man daraus nicht eine vernünftige Koaltion schmieden könnte. Natürlich gibt es wahrscheinlich die kleinsten Schnittmengen für die Grünen mit jeweils der FDP und evtl. der CDU. Aber es gibt eine Reihe von Unionspolitikern, die so manche Idee der Grünen alles andere als befremdlich finden.

Das gleiche gilt für die SPD und die FDP, erst recht für die CDU und SPD.
Schröder muß sich den Champganer von den Lippen lecken, und Merkel ihre Wunden (die hat sie, ganz klar). Hinterher wird man aufeinader zugehen und alles ausloten. Und im Gegensatz vieler Kommentatoren halte ich eine große Koalition nicht für Stillstand.

Das allerletzte fände ich jetzt eine Neuwahl. So groß ist das Patt nicht, und deshalb könnte ich das jetzt nicht für gut halten. Für unser Land, diese Floskel haben beide, Schröder wie auch merkel, im Dauer-Abo. Und andere auch. Also bitte! :-)

Wie heißt der neueste Spruch meines 16jährigen Sohnes:

"Immer geschmeidig bleiben...!"

:-)

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten