Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 17.01.2005, 10:57 Uhrzurück

Nein war er nicht

er war schon mal wegen Körperverletzung verurteilt und wegen Vergewaltiung eines russischen Mädchens angezeigt.
Aus diesem Fall stammen die DNA Daten.

Es ist also nicht so, dass er die Daten "freiwillig" abgegeben hat.

Spektakulär wäre allerdings, wenn die Daten Rückenmarksspender erfasst und ausgewertet würden ohne vorher Bescheid zu geben.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten