Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 20.10.2005, 20:04 Uhrzurück

Naja... an alle!

Hallo!

Ich habe aber schon Berichte über Frauen gelesen/gesehen, die sich sexy anziehen (bauchfrei/Piercing/etc.) aber trotz allem ein Kopftuch tragen. In welche "Kategorie" fallen die dann?

Es gibt sicher unterdrückte Frauen, die sich nicht emanzipieren können. Die ihren Männern gehorchen und verhüllt (weite Kleidung und Kopftuch) herumlaufen müssen.

Aber es gibt auch andere Frauen, die ein Kopftuch aus ÜBERZEUGUNG tragen. Das ist einfach Fakt.

Vielleicht ist die Unwissenheit über den Koran bei muslimischen Frauen genauso groß wie bei uns westlichen Frauen...? Die einen Frauen tragen Kopft. aus Überzeugung, die anderen, um ihren Männern zu gehorchen. Und wenn schon Wissenschaftler nicht herauslesen können, ob nun ein Kopftuch vom Koran vorgeschrieben wird oder nicht, wie sollen wir es dann können?

Es gibt zu viele Grauzonen! Und ich weigere mich zu glauben, daß Frauen mit Kopftuch generell unterdrückt sind.

Eine Geschichte: Eine Frau hat sich von ihren Eltern "emanzipiert", wurde Sängerin und war sehr erfolgreich. Trug KEIN Kopftuch. Irgendwann kehrte sie aus freien Stücken (!) wieder zur Religion zurück, MIT Kopftuch. Sowas gibt es auch.

Tragen Menschen aus "Zwang" ein Kreuz um den Hals?

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten