Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Kerstin Nie. am 24.04.2003, 10:05 Uhrzurück

Re: Nachtrag...

Hallo Jassy!

Dann wäre die nachträgliche Folter aber erst recht unnötig. Ich frage mich auch, was das für Menschen sind, die so eine Folter durchführen. Die müssen doch auch irgendwie abgestumpft/krank sein, oder nicht?
Ich meinte übrigens, daß die Täter die Angst und die Schmerzen der Opfer spüren und nicht die Schmerzen der Hinterbliebenen.
Moderne Folter? Mag sein, aber sie wäre in meinen Augen naheliegender und "erzieherisch" wirksamer, als pure, hirnlose Gewalt.
Unterschiede: die alte Methode trifft vor allen Dingen den Körper, die neue den Geist. Verstehst du jetzt, was ich meine?

Ciao, Kerstin!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten