Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von cla123 am 28.08.2005, 10:21 Uhrzurück

Re: Nachtrag

Ich will meine Kinder ja auch nicht von 8-18 Uhr in den Kiga stecken, aber bis 12.30 Uhr ist einfach zu kurz.
Meine Kleine kommt im Mai in den Kiga, dann ist sie 3 Jahre.
Mein alter Arbeitgeber nimmt mich aber nicht wieder, weil ich pro Tag nur max. 3 Std arbeiten kann (pro Strecke muß ich 40km fahren).

Ich bin dann für meine Kinder 5 Jahre zu Hause geblieben und habe auch nicht vor in den nächsten Jahren voll zu arbeiten.
Z.Zt. hoffe ich , daß ich eine Teilzeitstelle 15-20Std. hier in der Nähe bekomme.

Etwas an die Zukunft muß ich ja schließlich auch denken. Wenn ich noch viel länger zu Hause bleibe (z.B. bis die Kleine 10 ist), dann bin ich 12 Jahre "draußen", wer nimmt mich dann noch??????????????????????

Dann bin ich 38 Jahre und könnte noch viele Jahre etwas für meine Rente (falls es die dann noch gibt) tun.

Wenn ich 50 bin, sind die Kinder aus dem Haus! Soll ich dann Däumchen drehen, oder zum Putzteufel mutieren??

Das Geld zum Shoppen (um mal bei Franks Frauenbild zu bleiben) habe ich dann immer noch nicht, weil mein Mann dann über 20 Jahre Alleinverdiener war.
Schön in Urlaub fahren, etc. fällt aus diesem Grund auch weg.

Ich werde IMMER für meine Kinder da sein, und gerne ihnen zuliebe zurückstecken. Aber ich habe nicht vor, mich deswegen aufzugeben.

LG
Claudia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten