Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 29.09.2005, 22:46 Uhrzurück

Na klar gibt es den

Das weiß man ja schon von den Stürzen der Kleinen. Sie reagieren doch genauso, wie die Eltern auf den Sturz reagieren. Kommt man zum trösten, fangen sie ja erst recht an zu weinen.

Und Angst ist ja absolut übertragbar.
Das geht uns doch nicht anders. Mein Mann findet z.B. kaum mal was schlimm. Auch nicht bei den Kids oder mir. Also, Kranheitsbezogen. Er sagt immer, ach das, das ist überhaupt nichts. etc. Nicht abfällig, sondern so, als ob er es wüsste. Und das beruhigt ungemein.
Aber wehe, er macht sich mal Sorgen. Dann mach ich sie mir gleich doppelt. Dann denke ich natürlich. Mensch, wenn er sich schon Sorgen macht, dann muss es ja was schlimmes sein. Und dann geht´s mir richtig schlecht.

Und für die KLeinen ist das ja noch viel ansteckender. Die empfinden schon noch oft unsere Gefühle als ihre eigenen.

Gruß
Silvia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten