Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 18.01.2005, 11:33 Uhrzurück

Re: Mutter mit 67-Wie findet ihr das?

Naja, ich persönlich finde den Vergleich nicht unbedingt passend.

Im Prinzip müsste ich mir allerdings auch selber wiedersprechen, denn ein passender Gegenangriff wäre ob ich dann auch die Meinung verträte Frauen mit niedriger Lebenserwartung hätten somit auch keine Berechtigung auf ein Kind.
Komischerweise meine ich das nicht. Also wäre mein Argument mit der Lebenserwartung unpassend.

Aber warum empfinden wir das Kinderkriegen mit 67 wirklcih als so unpasssend?

Sie würde nicht das Omaalter bei Elternabenden, sondern das Uromaalter haben.

Wie rüstig ist ein Mensch mit 70? Da würde das Kind gerade mal das Kindergartenalter erreichen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten