Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 18.01.2005, 10:27 Uhrzurück

Re: Mutter mit 67-Wie findet ihr das?

Im Anbetracht der durchschnittlichen Lebenserwartung eines Menschen, unverantwortlich.

Ich sehe auch die Schwangerschaft als problematisch, da der Körper mit 67 doch erheblich abbaut. Wie will der Köper sich von so einer Strapaze noch regenerieren?
Sogar ich hatte in den letzen Schwangerschaften (die alle nicht sehr weit gingen) das Gefühl meinen Körper auszulaugen, und ich bin erheblich jünger.

Ich denke die Phasen der Fruchbarkeit sind von der Natur schon sinnvoll angelegt.
Ich finde mich JETZT schon zu alt, für ein Baby.

Tja, die Ärzte sehen wohl nur die Vorraussetzung des Machbaren.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten