Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 25.01.2006, 21:11 Uhrzurück

Re: Muß was revidieren, nachdem ich euch alle (bisher) gelesen habe.

Mims hat auf der einen Seite recht: Schule ist schon zu spät, und dass nicht alle deutschen Kinder gutes Deutsch sprechen, da lebe ich im moment unter lauter kleinen, bayerischen Paradebeispielen. Deren "Slang" auch schlimm ist.
Das Problem, des " noch früher als Schule" wird wohl daran liegen, dass KiGa keine Pflicht ist.
Aber generell sollten alle Kinder, wie man es zu meiner Zeit bei den "Grenzgängern" die mit 5 eingeschult wurden, einfach deren -na ich kann nicht sagen IQ, oder Bildungsniveau, das sind weitgefasste Begriffe- aber deren "Eignung für die Schule" halt getestet wurde, ob man nicht doch ein Jahr wartet (also eigentlich die im August bis Dezember geborenen in etwa).
Noch früher anfangen, da müsste in der Tat die Regierung vorschießen und die Kiga Pflicht mit entsprechend vielen Plätzen einführen, z.B. ab 4 Jahren. Da wird es aber dann schon extrem schwierig bis undurchführbar.
Aber gerade das Problem, dass ein ausländischer Akademiker ( weiß grad nicht wer das Bsp.brachte) sowieso von sich aus dafür sorgt, dass sein Kind im Ausland sprachlich nicht hinterher hinkt ist keines. Es sind eben die anderen Bildungsschichten (Eltern), die ihren Kindern das rechtzeitige Erlernen der Sprache erschweren oder nicht für wichtig erachten.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten