Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von andrea70 am 13.07.2005, 9:34 Uhrzurück

Re: muß man sich Umweltschutz und Ökologie

Hallo,

mal wieder hast du mich mißverstanden. Beim Dosenpfand finde ich nicht die Sache an sich schlecht (allerdings extrem unwichtig), sehr wohl aber die Durchführung. Sowas muß einfach im Rahmen bleiben und sich an den tatsächlichen Notwendigkeiten orientieren! Die Einführung von so einem Pfand ist vielleicht ein kleiner Baustein in einem ökologisch orientieren System, da darf man nicht so einen Aufstand drum machen, wenn man sich nicht lächerlich machen will.

Deine Argumentation ist manchmal schon komisch. Schreibe ich oder ein anderer, daß man sich an gewisse Prinzipien halten sollte, antwortest du man sei ein Gutmensch oder etwas anderes in die Richtung. Äußert man irgendwelche Zweifel, kommst du mit Brecht und outest dich selber als ein solcher:)
Bin ich gegen Atomkraft in Deutschland, schreibst du, das sei doch egal, wenn alle anderen Atomkraft hätten! OK, dann haben wir weiter Atomkraftwerke, sammeln dafür aber unsere Dosen.

Ich habe meine Prinzipien, ganz sicher, aber ich bin trotzdem konsequenter Nicht-Müll-Trenner und halte das Dosenpfand für eine nebensächliche Unwichtigkeit!

Wir brauchen einen Stimmungswechsel in Deutschland, das ist meiner Meinung nach das wichtigste.
Du bist doch auch in der "Wirtschaft" tätig, noch dazu in der gleichen Branche wie ich. Dir kann doch nicht die schlechte Stimmung und das ewige Gejammere (ob begründet oder nicht sei mal dahin gestellt)entgangen sein.

LG Andrea

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten