Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 23.04.2004, 11:24 Uhrzurück

München

Hallo nine,

zu dem Fall in München kann ich ein bißchen was sagen.

Ein Mann hat in einer Arme-Leute-Siedlung (Hasnebergl, wenn Dir das was sagt) mehrer Kinder in seine Wohnung gelackt und dort mißbraucht. Die meisten waren Kinder von alleinerzieheden Müttern, die froh waren, daß sich jemand um ihre Kinder ein bißchen kümmert.

Das Gericht stellte fest, daß diese Kinder sowieso schon verwahrlost waren und daher der "Schaden" ja nicht so groß sei, daher bekam der Mann nur eine Bewährungsstrafe. Es gab einen allgemeinen Aufruhr, es gab mehrere Demos, Unterschriftenaktionen und dergleichen. Der Mann kam dann in die Psychatrie, was weiter geschah, kann ich im Moment nicht sagen. Um weiteres zu erfahren, würde ich an Deiner Stelle mal "Hasenbergl" und "sexueller Mißbrauch" in eine Suchmaschine eingeben.

Ich fand den Vorgang fürchterlich. Er hat mich in meiner Meinung gestärkt, daß gerade ich als alleinerziehende Mutter alles tun muß, um einem "Abstieg" in Sozialhilfe und Armut zu vermeiden. Nicht, weil arme Menschen schlechte Menschen sind, sondern weil sie offensichtlich nicht mehr den Schutz der Gesellschaft genießen dürfen.

Schönen Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten