Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 28.11.2005, 14:31 Uhrzurück

Re: @Moneypenny77: Habe dir unten nochmal geantwortet. o.T, Grüße Nr. 3

"In der Bibel steht viel, was im Laufe der Zeit an die Realität 'angepasst' wurde."

Damit meinte ich natürlich nicht, daß sie inhaltlich angepasst wurde, sondern ihre Auslegung und ihr Einfluß.

Eben WEIL dort steht, "Du sollst Deinem Mann untertan sein" (wer hält sich denn da heute noch dran) oder daß man seinen Sohn züchtigen soll usw. usf.

Die Christen haben sich im Laufe der Jahrtausende von der Bibel und auch der Kirche emanzipiert nicht zuletzt, weil sie durch Bildung, Alphabetismus und vor allen Dingen Martin Luther in die Lage versetzt wurden, SELBST zu denken und nicht vom Klerus denken zu lassen.

Es wird wohl kaum noch viele bibeltreue Christen im wörtlichen Sinne geben. Wenn das für Gott ein ernstzunehmendes Problem darstellt, dürfte es zukünftig verdammt viel freien Wohnraum im Paradies geben ;-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten