Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von dollei am 08.11.2004, 18:37 Uhrzurück

Mieterhöhung

Hallo, gehört eigentlich nicht gerade in dieses Forum - obwohl, für mich ist es schon ziemlich aktuell.
Uns steht eine Mieterhöhung ins Haus. Klingt alles legal, Anpassung an örtl. Mietspiegel usw. Es wurde auch schon lange keine Erhöhung gemacht. Nun ist es aber eine recht saftige Erhöhung, trotzdem nicht über 20 %, also legal.
Jedoch sollen wir schriftlich zustimmen.
Meine Frage lautet: Ist das üblich. Und was ist, wenn wir nicht zustimmen? Können wir dann gekündigt werden?
Wäre nett, wenn mir jemand antworten könnte - auch wenn's nicht so ganz hier hergehört - *Asche auf mein Haupt streu*.
liebe Grüße
Susi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten