Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Claudia36 am 20.12.2005, 12:41 Uhrzurück

Mich betriffts bald

Hallo,

meine Tochter ist in der 4. Klasse und in der letzten Zeit mache ich mir über diese Frage der weiterführenden Schule echt Gedanken.
Klar kann mein kein Kind mit Hauptschulempfehlung und nur 4 und 5 aufs Gym. geben.
Das sehe ich ein aber ein Kind mit 2 und 3 im Durschnitt??
Warum nicht?
Es kann sich ja noch entwickeln.
Wenn es nicht klappt hat man immer noch die Option es auf die Realschule wieder zurückzustúfen.

Meiner Ansicht ist die 5. Klasse sowieso viel zu zeitig dies zu entcheiden.
Es gibt ja auch Kinder die "Spätzünder" sind.
Ab der 8.Klasse wäre viel besser, da kann man es besser einschätzen und auch das Kind selber.

Meiner Meinung nach ist es besser wenn ein Kind " oben" anfängt und wenn es es nicht schafft dann halt weiter " ruter" geht.
Denn von unten sprich Hauptschule es nach oben ( Abitur) zu schaffen ist viel schwerer.
Abgesehen davon was hier an den Gesamtschulen für Sitten herschen!!!!

Claudia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten