Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Anna und Paul am 20.09.2004, 17:52 Uhrzurück

meinungsfreiheit?

ich gehe jetzt mal davon aus, dass du dir hier einen spaß erlaubst, konny, falls nicht, bemitleide ich deinen kleingeist.

ich gehe noch der ordnung halber mal auf ein, zwei dinge ein, die ich in einem öffentlichen forum nicht so stehen lassen will:

1.
die sache mit dem zyklon b, konny, und deine damit implizierte leugnung des holocaust ist - rein juristisch betrachtet - haarscharf an der strafbarkeit vorbei geplappert. die sog. auschwitz-lüge fällt nämlich mal glatt unter den tatbestand der volksverhetzung, wenigstens aber den der beleidigung, wenn man - wie du - es indirekt verleugnet.

die "zahlungen", die wir angebl. "noch immer" leisten, sind übrigens deswegen zustande gekommen, weil von deutschem boden ein angriffskrieg ausging, aber das ist ja wohl auch ein "heikles thema".

2.
obdachlose ausländer gibt es -oh wunder - übrigens auch. tatsache ist aber auch, dass ausländer ohne dach und job auch ganz schnell mal abgeschoben werden, deswegen sind sie eher im eigenen land als hier unter der brücke.

und der grund, dass die kriminalitätsrate bei ausländern zum teil(!) höher ist, als die der deutschen ist zum einen damit begründet, dass auch ausländerrechtliche straftaten mitzählen und zum anderen ausländer oftmals aus ärmeren verhältnissen kommen. (siehe usa, dort sinds die mexikaner und afro-amerikaner) das ist nicht zuletzt auch eibe folge der mangelnden integration, die ja - wie man an leuten wie dir sieht - nicht zwangsläufig nur "den ausländern" (wer sind "die" eigentlich) anzukreiden ist.

anna.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten