Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nele74 am 23.03.2004, 13:45 Uhrzurück

Re: meine gedanken zum thema asozial

Was heißt eigentlich asozial?
Laut Fremdwörterduden folgendes:
a) gesellschaftsschädigend
b) gemeinschaftsfremd,-unfähig

Nach dieser Definition kann sich jeder selbst überlegen, was gesellschaftsschädigender ist:
Kinder groß ziehen oder nur an sich denken? Die Antwort ist wohl eideutig!

Also ich habe bald 3 Kinder, lebe seit 12 Jahren mit meinem Mann zusammen, er arbeitet als Ingeneur und ich in einem Behindertenheim.
Ich glaube, daß wir damit einen guten Beitrag für die Gesellschaft leisten und in diesem Sinne erziehen wir auch gerne und mit Freude unsere Kinder!
Ich glaube nicht, daß mich mögliche Beschimpfungen von Leuten wegen meiner 3 Kinder beeindrucken könnten, sollen sie erst mal beweisen, was sie für die Gesellschaft tun!

LG Conny.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten