Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sasu am 02.04.2003, 12:43 Uhrzurück

meine gedanken.....mt

ich werde jetzt einfach mal drauf los schreiben (koennte also sein, dass einiges vielleicht keinen sinn ergibt *g*)
ich bin CROATIN. ja, so darf ich mich seit einige jahren nennen....dafuer habe menschen ihr leben gelassen. mir ging es gut. ich war nie in gefahr, weil ich in deutschland geboren und aufgewachsen bin. aber das jugoslavische regime habe ich auch hier zu spueren bekommen. in der schule (muttersprachlicher unterricht) hatten wir eine serbisch lehrerin, die uns gleich zu beginn erklaert hat, dass wir unterschiedlich sind (es lief darauf hinaus, dass die serben was besseres waren...) damals habe ich das noch nicht verstanden, zumal meine eltern mich nie dahingehend erzogen haben, dass es in jugoslavien unterschiede gibt....aber als ich aelter wurde, habe ich vieles verstanden. verwandte in croatien kriegten keine gute arbeit, gute posten waren nur mit serben oder denjenigen, die das rote parteibuechlein besassen, besetzt. katholische feiertage gab es sowieso nicht und man wurde unter anderem auch beschimpft....und vieles, vieles mehr.
als das croatische volk aufgerufen wurde zum aufstand (wahlen fuer ein freies croatien usw. - auch der hier lebenden croaten) habe ich mich rausgehalten. ich habe immer wieder betont, dass ich das nicht fuer gut halte, weil ich glaubte, dass es ein boeses ende nehmen wuerde. so war es dann wohl auch. DER KRIEG WAR DA.
als ich nach kriegsende durch dieses so wunderschoene land gefahren bin (mir stehen gerade die traenen in den augen) ist mir richtig schlecht geworden. zerbombte haeuser, menschenleere doerfer, fluechtlinge in den grossen, einigermassen sicheren staedten. da habe ich mich nur noch gefragt, was nuetzt uns ein freies croatien, wenn wir nicht mehr drin leben koennen, weil nichts mehr steht ????
verwandte/bekannte, die psychisch total abgedreht sind, weil sie szenen/dinge gesehen haben, die sie in horrorfilmen nicht schlimmer sein koennten.
schwangeren frauen, denen die baeuche aufgeschlitzt wurden und die babys rausgeholt und getoetet. kinder wurden vor den augen der eltern umgebracht und umgekehrt. maenner, die zusehen mussten wie ihre kameraden erschossen werden....SO SIEHT KRIEG AUS !!! ES GIBT KEINEN SAUBEREN KRIEG !!! DAS IST IN MEINEN AUGEN KEIN FREIES CROATIEN WERT GEWESEN !!! ebenso denke ich ueber den irak.
was fuer dinge dort unten wirklichen geschehen, werden wir nie wissen. wenn mal der eine oder andere bericht kommt, werden wir immer noch zweifel haben, ob es nicht vielleicht doch eine propaganda-luege ist. schliesslich kann ja kein mensch so grausam sein...
wir befinden uns im 13(bin mir nicht mehr sicher, wann der krieg angefangen hat) irak-kriegstag. die menschen da unten (sowohl zivilisten als auch soldaten) haben vermutlich langsam den punkt erreicht, an dem sie nicht mehr denken, sondern nur noch handeln. die juengsten berichte ueber ungewollte tote sind fuer mich ein indiz dafuer. ich kann nur hoffen, dass es bald vorbei ist....
dieser krieg haette niemals begonnen werden duerfen. und bis heute frage ich mich wofuer die menschen dort ihr leben lassen muessen. vor allem ein volk sein leben lassen muss, das offensichtlich gar keine hilfe haben wollte......

traurige gruesse,
sasu

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten